top of page

Bachblüten Therapie

Bei Bettina. Tiefergründige Themen behandeln und neue Kraft schöpfen.

  • 1 Std
  • 130 Schweizer Franken

Info's

Die Bachblütentherapie stammt vom englischen Arzt Dr. Bach 1886–1936. Er entdeckte 38 verschiedene Blüten, die gezielt auf seelische Zustände Einfluss nehmen können. Mit der Bachblütentherapie lernt man sich und seine Emotionen besser kennen. Mit diesen wundervollen Helfer aus der Natur kannst du wieder mehr: - Sorglosigkeit empfinden - Selbstsicherheit und Selbstwertschätzung erlangen - Zu dir selbst stehen - Im Hier & Jetzt leben - Empathie und Leichtigkeit entwickeln - In Gesellschaft wohlfühlen - Freude und Hoffnung finden Anders herum ausgedrückt können folgende Themen mit den Bachblüten ausgeglichen werden: Ängste, Unsicherheit, Interesselosigkeit, Einsamkeit, Überempfindlichkeit, Mutlosigkeit, Verzweiflung, Depression, Wut, Ärger, übermässige Sorgen und anderes. In einem ausführlichen Gespräch wählen wir gemeinsam diejenigen Bachblüten aus, die zu deiner jetzigen Lebenssituation passen und welche dir hilfreiche Impulse geben. Die persönliche Blütenmischung wird in regelmässigen Abständen ca. zwei bis drei Wochen lang eingenommen. Anschliessend wird erfasst, welche Veränderungen du wahrgenommen hast und ob oder wie sich dein neuer Gemütszustand zeigt. Das weitere Vorgehen wird in den folgenden Behandlungen gemeinsam besprochen.


Umbuchung und Absagen

Termine, welche nicht wahrgenommen werden können, müssen bis spätestens 24 Stunden im Voraus bei uns telefonisch oder schriftlich entschuldigt werden, ansonsten wird die Behandlung in Rechnung gestellt.


bottom of page